Mittwoch, Dezember 11, 2019

Künstler

Joomla Stuff

Jacobs Moor wurde 2010 von Richard Krenmaier, Johnny Sommerer und Rainer Lidauer ins Leben gerufen. Richard Krenmaier wird vielen Metal-Fans in Europa noch als Sänger der Power-Metal-Band Stygma IV bekannt sein. Auch die anderen beiden Gründungsmitglieder können auf eine langjährige professionelle Musikerlaufbahn zurückblicken.

Auf dem Debütalbum „All That Starts…“ werden viele Metal-Subgenres wie Power, Thrash, Groove und Progressive Metal kombiniert, was einen einzigartigen, eigenständigen Sound ergibt. Es ist schwierig die Band einem bestimmten Genre zuzuordnen, weil die Songs hart und gleichzeitig sehr melodiös sind. Jacobs Moor sehen ihre Musik als puren Metal.

„All That Starts…“ wurde komplett in Eigenregie produziert. Für sämtliche Vocals zeichnet Richard Krenmaier verantwortlich. Alle Gitarren, Bass und Celli wurden von Johnny Sommerer eingespielt, gemischt und gemastert wurde das Album von Schlagzeuger Rainer Lidauer. Abgerundet wird das Ganze durch düsteres Coverartwork.

Vom 10 Songs beinhaltenden, fertig produzierten Album wurden 5 repräsentative Titel für das Promotion-Demo ausgewählt.

Jacobs Moor erschaffen mit ihrer Musik ein eigenes metalisches Universum, mit dem sie die Welt erobern wollen.

www.jacobsmoor.com

http://www.youtube.com/watch?v=nwhDAMQVD9I

Freigegeben in Metal

„Musikalisch wie auch privat sind wir seit langem verbunden. In unsere „Lieder für Herz &

Seele“ packen wir, was uns bewegt, was uns erstaunt, was uns nachdenklich macht, was uns

berührt.“

SOLO entstand ursprünglich als Studioprojekt in dem Bedürfnis, die eigenen Lieder

festzuhalten und gemeinsam mit hervorragenden österreichischen Szenemusikern auf CD zu

bringen – die erste eigene CD!

Und nach (besser gesagt schon während) der ersten CD-Produktion packte sie das „Fieber“

und es ging weiter… bis heute.

SOLO spielten bis auf ihre erste CD-Präsentation im Februar 2005 (mit dem Debut-Album

„Deine Welt“) keine live-Konzerte und begaben sich dann erst mit ihrem zweiten Album „Es

ist Zeit“ 2007 auf eine kleine Österreich-Tour.

SOLO sind über die Jahre (und Produktionen) gereift und nun bei ihrem ganz persönlichen

Sound und Stil gelandet – bei ihren „Liedern für Herz und Seele“.

Das Baden in Harmonien und Worten!

… im Fluss der Klänge

… im Fluss der Musik

… im Fluss der Gefühle

… im Fluss der Stimmungen

… im Fluss der Worte

… im Fluss des Lebens

Musik von SOLO…

… die Lust, Gedanken und Gefühle zum Klingen zu bringen

… und die Freude, das mit euch zu teilen und zu feiern.

 

www.solo.co.at

 

Freigegeben in Singer-Songwriter

Stellen Sie sich vor, Sie wandern einen schmalen Grat entlang, Ihre Augen auf das Ziel gerichtet, rechts von Ihnen erwartet Sie bereits der Abgrund, links von Ihnen rasen unaufhörlich zahlreiche Vehikel vorbei, von denen jedes einzelne gleichzeitig Chance und Risiko verkörpert. Das beständige Risiko abgedrängt zu werden geht einher mit der geringen Chance, aufgepickt zu werden, um dem Ziel näher zu kommen. Doch egal was passiert, "The Hitch Hikers" (dt. Die Autostopper) gehen unaufhaltsam ihren Weg weiter.

Bereits seit 2008 arbeiten die österreichischen Newcomer verdammt hart an ihrer Version geiler Rockmusik und mischen dabei Einflüsse wie Green Day, Sunrise Avenue, 30 Seconds to Mars oder All Time Low gekonnt mit ihrem Faible für gute Pop-Hooks und eingängige Melodien. Ein Mix, der schon Produzent Alexander Kahr (Christina Stürmer, James Cottriall, Excuse Me Moses) überzeugen konnte. Kurzerhand nahm er sie 2011 mit in sein Studio und produzierte mit der Band ihre Debutsingle „Can't Quit You“, die es unter anderem erfolgreich ins Airplay von Österreichs größter Radiostation Ö3 schaffte.

Wie jede gute Rockband wissen die Jungs aus Ybbs (Niederösterreich) natürlich auch: wer wirklich zu den Besten gehören will, muss raus auf die Bühne und als Liveband bestehen. So haben sie seit ihrer Gründung unzählige Auftritte in Clubs und auf Festivals landauf, landab vor bis zu 10.000 Konzertbesuchern (an einem Abend, wohlgemerkt!) absolviert. Und nicht nur in Österreich kommt das Rock-Quartett bestens an, auch in England, Deutschland oder Bulgarien konnten sich THE HITCH HIKERS bereits im Zuge einiger Touren beweisen und wurden ganz nebenbei zum extrem tighten Liveact, der auch bei gemeinsamen Shows mit Nazareth, 3 Feet Smaller, Guadalajara oder Exuse Me Moses punkten konnte. „Wenn wir gemeinsam auf der Bühne stehen und unsere Songs spielen, gibt mir das ein Gefühl von Freiheit!“, bestätigt Jack (Gitarrist, Sänger).

Begonnen hat die gemeinsame Karriere der vier Musiker aus dem Raum Ybbs (Nieder-österreich) ganz ohne Chart-Shows und Talentschmieden, sondern auf die alt-eingesessene Weise: Beim gemeinsamen Rocken und Songwriten im Probenkeller. Nach wie vor arbeiten Jakob „Jack“ Figl (Voc, Git), Günther „Gutsch“ Teufl (Voc, Git), Philip „Phil“ Filipov (Bass) und Benjamin „Benny“ Figl (Drums) dort an neuen Eigenkompositionen und ihrem unverkennbaren Sound. Mittlerweile ist die Geschichte der Band reich an Höhepunkten wie z.B. Wiener Donauinselfest, Vienna Pride Show, Féte Blanche, Red Bull Brandwagen-Österreich-Tour oder Alpine Ski WM 2013 in Schladming - weitere werden mit Sicherheit folgen! „Dass wir es mit unserer Musik schaffen, immer mehr Fans zu erreichen, ist für uns der pure Wahnsinn und umso mehr Grund, unseren Weg weiter zu gehen!“, ist sich die Band einig. Mit ihrem Debutalbum „Limitless“ beweisen die VIER, dass sie auf dem richtigen Weg sind.

Alle ihre Songs kann man auf iTunes und in allen großen Musikportalen downloaden. Ihr Debutalbum „Limitless“ gibt es zusätzlich in den Stores auf Media Markt/Saturn/Hoanzl zu kaufen. Erneut auf sich aufmerksam machen lässt die Band 2013 mit ihrer neuen Single-Auskoppelung „Dreaming“.

www.thehitchhikers.at

Freigegeben in Rock

SOUL war und ist Vision, Inspiration und Triebfeder für das Bandprojekt SOULSHINE, das

längst dem Projektstatus entwachsen und zur Herzensangelegenheit der Musiker geworden

ist.

SOULSHINE würzt die unverwechselbaren Main-Vocals der Band mit groovigen Chören

und SOUL-iger Urgewalt, versehen mit rockiger Power & bluesigem Touch. Auf die Spitze

getrieben durch genial bedientes Blech.

Die in ureigenster Art und Weise interpretierten Songs vom Soulklassiker bishin … (hier sind

keine Grenzen gesetzt) sind das Markenzeichen der Band.

SOULSHINE-Konzerte stehen für Entertainment, Fun und natürlich SOUL. Bei diesem Mix

wird gemeinsam mit dem geneigten Auditorium abgefeiert, dass kein Auge trocken bleibt.

In diesem Sinne: See ya` !!!

Freigegeben in Soul

ROYAL KOMBO, endlich wieder Reggae am Hafen Open Air. Rekall, Kijo und Doerde verbreiteten pure Karibik – Stimmung.

Freigegeben in A-Partner Events

SOLO,
Susanne und Erich Gosch, ein Paar im Leben, ein Paar auf der Bühne.
Musikalische Extraklasse, einmalige Texte, einmaliger Auftritt.

Freigegeben in A-Partner Events

Rock für ihre Fans und die es nach diesen Auftritt noch werden. Die Jungs von THE HITCH HIKERS mit einer perfekten Bühnenpräsenz und tollen Songs.

Freigegeben in A-Partner Events

LICHTWÄRTS mit einer tollen Besetzung und Sänger Michael Klammer begeisterten von Anfang an ihr Publikum. Danke für euren Auftritt, er war eine Bereicherung für die Austropop – Szene.

Freigegeben in A-Partner Events

BLUE JADE Frontman Alex Zilinski, Rainer Lidauer am Schlagzeug und Wolfgang Bleckenwegner am Bass spielten in Höchstform. Ein perfekter Auftritt, vor einem tollen Hafen Open Air Publikum.

Freigegeben in A-Partner Events

HERZHOHLE, wild und rockig und auch sanft, stimmkräftige Frontlady, eben Herzkohle.

Freigegeben in A-Partner Events
Seite 1 von 2

Letzte Ansichten

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Brix Brothers

06-03-2014 Hits:14134 Coverband

Brix Brothers

BRIX BROTHERS2 Brüder aus Wien, die sich gemeinsam dem Soul & Blues aber auch Deutschsprachigem verschrieben haben. Walter Brix mit Mundharmonika und auch stimmgewaltig bei... Read more

Eva Billisich und die derrische Kapelln

02-01-2014 Hits:78941 AustroPop

Eva  Billisich und die derrische Kapelln

Eva Billisich und die derrische Kapelln: Steig ei in mei Bluatbahn „Beinahe jeder Österreicher kennt sie:Eva Billisich, die Frau aus dem Kult-Film Muttertag, die mit ihren... Read more

VIOLET SKIES

17-11-2013 Hits:52225 Rock

VIOLET SKIES

"As angels suffer 'cause they see What we crave's not meant to be Not in this Now and in this Where But what is life if you don't... Read more

MonaLisa Twins

24-10-2013 Hits:76950 Rock

MonaLisa Twins

The Beat is back! Die MonaLisa Twins sind eine der sehr wenigen modernen Bands, die eigene Lieder in der 60er Beatmusik Tradition schreiben und das... Read more

Get Paid

30-09-2013 Hits:112458 Pop

Get Paid

Get Paid ist… … Pop und Rock …Gefühl und Melancholie …freigeistig und grenzenlos …für die ganze Welt.Egal ob tiefgründige Ballade oder Feel Good-Melodie - Get... Read more

Die Schlosskogler

30-09-2013 Hits:577097 Volksmusik

Die Schlosskogler

Die Schlosskogler, die Brüder Ernst und Ferri Illmaier sind längst eine Sondermarke! Mit ihrer urigen Art sind die zwei Musiker aus Kirchberg an der Pielach... Read more